Weitere Hinweise zum ETB

Was ist das eigentlich genau, dieses Expand The Box Training? Es zeigt sich, dass es nicht nur mit dem Verstand erfasst und daher nur unzureichend mit Worten beschrieben werden kann - es muss erlebt und mit allen vier Körpern erfahren werden. Die Punkte hier sind ein Versuch, einen ersten Eindruck zu vermitteln, damit du dich entscheiden kannst, ob du dich auf dieses Abenteuer einlassen magst. Einige Aussagen sind dem Feedback von Teilnehmern entnommen - weitere Teilnehmerstimmen findest du hier.

  • ETB arbeitet mit den Werkzeugen von Possibility Management, einem Spektrum innovativer Soft Skills. Durch neue mentale Landkarten und praktische Übungen in unterschiedlich großen Kleingruppen werden die Inhalte auf dynamische und direkte Art und Weise erfahrbar und unterstützen dein ganzes System beim Schaffen neuer Möglichkeiten für dein tägliches Leben.
  • Es ist das Basistraining im Possibility Management und öffnet dir die Tür zu den fortgeschrittenen Possibility Laboratorien sowie zu einer Vielzahl tiefer initiatorischer Prozesse.
  • ETB ist ein Vierkörper-Training, das dir Möglichkeiten bietet, physische, emotionale, mentale und energetische Blockaden zu erkennen und aufzulösen.
  • Es liefert dir eine Menge nützlicher Werkzeuge, die du unmittelbar im Alltag, in deinem Job und deinen Beziehungen einsetzen kannst, um neue Ergebnisse zu erhalten.
  • Es macht einfach Spaß, mit Menschen in dieser Intensität, auf diesem hohen Niveau zusammen zu sein. Durch den sicheren Raum werden persönliche Begegnungen möglich, die im normalen Leben kaum vorstellbar sind. Und du lernst dabei, wie du solche Räume auch im normalen Leben kreieren kannst.
  • ETB ist eine Art Meta-Training, in dem sich auch Übungen und Erkenntnisse aus anderen Zusammenhängen wiederfinden. Statt eines Konzeptes gibt es eine klare Absicht: Mehr Möglichkeiten für das eigene Leben, mehr Freiheit von den Begrenzungen der eigenen Überlebensstrategien. Was dem dient, wird genutzt. Was dem schadet, wird benannt.
  • Im ETB werden verschiedene Meta-Ebenen angeschaut und praktisch ausprobiert: Wann und wie funktioniert Kommunikation und wann und warum nicht? Wie funktioniert Lernen? Wie richte ich meine Aufmerksamkeit auf die Aufmerksamkeit?
  • Die Zentrierungsübungen im ETB bewirken einen spürbaren Unterschied im Alltag. Sie befähigen dich, deine eigene Autorität zu sein. Es könnte passieren, dass dein Chef, dein Partner oder andere Menschen um dich herum dich mehr wahrnehmen und mehr schätzen, was du zu sagen hast.
  • Bei diesem Training entscheidest du selbst, was du nutzen willst, wo dein Schwerpunkt liegt, was du in deinem Leben ändern willst. Es gibt keine Regeln oder gar Dogmen, sondern Unterscheidungen, die sich bewährt haben für mehr Klarheit und Möglichkeit, mehr Authentizität und lebendigeren Kontakt.
  • Du findest hier ein Video über das ETB und weitere Hinweise, worum es bei dem Training geht.

Weiter zu unserem Commitment als ETB-Trainer im Raum der Möglichkeiten ...