Das ETB, wenn du gerade voll in deiner Kraft bist

Wann, wenn nicht jetzt?

Gelegentlich höre ich von Leuten, dass es ihnen gerade super gut geht und sie keinen Bedarf an solchen Trainings haben. Manche sind frisch verliebt, andere haben einen besonders erfüllenden Beruf oder fühlen sich einfach so gerade rundum wohl. Doch was wäre möglich, wenn du diesen Schwung, diese Kraft und Energie, die in solchen Zeiten durch dich fließt, bewusst nutzt für deine weitere Entfaltung, für tiefere und nachhaltigere Transformation, für den Sprung auf die nächste Ebene?

Veränderung, Evolution, Initiation hören niemals auf. Das wusste schon Herr K., der (im Text von Bertold Brecht) erbleichte, als ihn jemand mit den Worten begrüßte: "Sie haben sich überhaupt nicht verändert." Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ich in "Wohlfühlzeiten" oft eher eingeschlafen bin, als wenn es mir gerade nicht so gut ging. Andererseits habe ich auch erleben dürfen, wie wertvoll es ist, solche Zeiten für Veränderung zu nutzen, weil eben genau dann zusätzliche Kräfte zur Verfügung stehen und die wunderbare Zeit noch eine Dimension von Tiefe bekommt.